Blauer Elbling ist eine rote Rebsorte, die früher in Deutschland unter verschiedenen Namen bekannt war. Nach DNA-Analysen handelt es sich um eine natürliche Kreuzung aus Riesling und Schiava Grossa. An der Hessischen Bergstraße wurde Blauer Elbling bis in die dreißiger Jahre sortenrein ausgebaut und auch im nördlichen Baden war er im Mischsatz zu finden. Blauer Elbling wird heute im Rahmen des Projektes Historische Rebsorten wieder angebaut und ist bereits bei einem Weingut an der Obermosel zu finden.