Anette Closheim Wein & Sekt

Nach ihrem Studium der Weinbetriebswirtschaftslehre in Heilbronn war Anette Closheim zunächst als Produktmanagerin für schottischen Malt Whisky und Wodka zuständig, bevor sie ins elterliche Weingut an der Nahe zurückkehrte. Mit dem Jahrgang 2008 begann sie, Weine mit ihrem eigenen Etikett auszubauen, im Sommer 2018 wurde eine neue Vinothek in einem 300 Jahre alten Fachwerkhaus eröffnet, 2020 hat Anette Closheim das Weingut von ihren Eltern Konrad und Hannelore mit ihrem Ehemann Philipp übernommen. Die Weinberge liegen in den Langenlonsheimer Lagen Königsschild, Löhrer Berg und Steinchen, sowie in den Guldentaler Lagen Hipperich, Rosenteich und Sonnenberg. Neben Riesling und den weißen Burgundersorten spielt der Sauvignon Blanc eine wichtige Rolle, an den roten Sorten gibt es Spätburgunder, St. Laurent, Cabernet Dorsa und als neueste Sorte Cabernet Franc.

Kontakt. 

Naheweinstraße 97
55450  Langenlonsheim

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 10-12 + 13-18 Uhr, Sa. 10-15 Uhr

Besonderheiten

Vinothek „Tradition trifft Moderne“

Besitzer

Familie Closheim
Nahe
15 Hektar
120.000 Flaschen

Aktuelle Weine

"Meilenstein" Rotwein trocken

2020

14,5 %

"Meilenstein" Weißwein trocken

2022

13,5 %

"Rosista" Rosé trocken

2022

13 %

Pinot Noir trocken "Reserve"

2020

14,5 %

Pinot Noir trocken

2020

14,5 %

Riesling "Fifteen"

2022

12 %

Riesling "KabiNett" Löhrer Berg

2022

9,5 %

Rosé trocken

2022

12 %

Sauvignon Blanc trocken "Loirista"

2021

13 %

Sauvignon Blanc trocken "Maturis"

2022

12,5 %

Lagen

Löhrer Berg (Langenlonsheim)
Königsschild (Langenlonsheim)
© Anette Closheim Wein & Sekt

Winzer

Nach ihrem Studium der Weinbetriebswirtschaftslehre in Heilbronn war Anette Closheim zunächst als Produktmanagerin für schottischen Malt Whisky und Wodka zuständig, bevor sie ins elterliche Weingut an der Nahe zurückkehrte. Mit dem Jahrgang 2008 begann sie, Weine mit ihrem eigenen Etikett auszubauen, im Sommer 2018 wurde eine neue Vinothek in einem 300 Jahre alten Fachwerkhaus eröffnet, 2020 hat Anette Closheim das Weingut von ihren Eltern Konrad und Hannelore mit ihrem Ehemann Philipp übernommen. Die Weinberge liegen in den Langenlonsheimer Lagen Königsschild, Löhrer Berg und Steinchen, sowie in den Guldentaler Lagen Hipperich, Rosenteich und Sonnenberg. Neben Riesling und den weißen Burgundersorten spielt der Sauvignon Blanc eine wichtige Rolle, an den roten Sorten gibt es Spätburgunder, St. Laurent, Cabernet Dorsa und als neueste Sorte Cabernet Franc.

Aktuelle Kollektion

Unter den fruchtbetonten Weißweinen sind wieder drei markante Sauvignon Blanc. Duftig und grasig frisch ist der saftige savvy. Weiße Früchte prägen den kräftigen Maturis, er ist ebenso saftig, besitzt Grip und Substanz. Der im Barrique gereifte Loirista ist der komplexeste, seine Holzaromen sind fest mit der reifen Frucht verwoben, er ist enorm füllig. Der Weißburgunder ist aromatisch, mild, die Cuvée Meilenstein cremig, vom Ausbau im Holz recht würzig. Geradlinig und zupackend ist der immens saftige Riesling Fifteen mit seiner feinen Süße. Empfehlenswert ist auch der im Holz ausgebaute Rosista Rosé, sehr trocken, besitzt Würze und Substanz. Die fruchtbetonten Rotweine sind eine sichere Bank. Der Spätburgunder ist konzentriert, zugänglich, die Reserve zeigt mehr Tiefe in der Frucht, würzigen Toast, ist saftig und frisch. Besonders spannend ist die Cuvée Meilenstein, die nach Cassis und Vanille duftet, konzentriert und saftig ist, die spürbaren Tannine laden zu etwas Flaschenreife ein.