Wein- und Obstgut Haug

Das Wein- und Obstgut Haug hat seinen Sitz in einem über 400 Jahre alten Hof mitten in Schönau, einem Ortsteil von Lindau. Der ehemalige Kuhstall dient als Probierraum und Weinkeller. Im Nebengebäude, einem modernen Schindelhaus, befinden sich Weinverkauf und Schnapsbrennerei. Seit 2002, nach „Wein- und Wanderjahren“ in Kalifornien, Michigan und Neuseeland, führen Claudius und Janine Haug den Betrieb. Der Vater Ludwig Haug und Onkel Hannes Deufel hatten 1975 den Weinbau auf den ehemaligen Flächen des Heilig-Geist-Spitals wiederbelebt. Alle Weinberge liegen in dieser Lage Lindauer Spitalhalde, sie sind seit 2010 biozertifiziert (Mitglied bei Bioland). Spätburgunder, Müller-Thurgau, Johanniter und Muscaris sind die wichtigsten Rebsorten im Betrieb, dazu gibt es Souvignier Gris, Maréchal Foch, Cabernet Cortis, Chardonnay, Regent und Solaris.

Kontakt. 

Kellereiweg 19
88131  Lindau

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 16-19 Uhr, Sa. 9-12 Uhr sowie nach Vereinbarung

Besonderheiten

Weinproben mit Weinbergs- und Kellerführung und anschließender Brotzeit, Picknick-to-go, Weinwanderung, Rädle, Ferienwohnung, Weinfest: Komm und See, Wein-Abonnement

Besitzer

Claudius Haug & Janine Haug

Betriebsleiter

Claudius Haug & Janine Haug

Kellermeister

Claudius Haug
Württemberg
7 Hektar
42.000 Flaschen

Aktuelle Weine

"RB" trocken Cuvée Ringoldsberg (Cabernet Blanc + Souvignier Gris)

2021

12,5 %

88

Cuvée Weiss "Vinatur" trocken

2022

12,5 %

84

Johanniter trocken Lindauer

2021

12,5 %

85

Lindauer Sekt dosage zero

12,5 %

88

Muscaris trocken

2022

13 %

85

PetNat brut nature

11,5 %

86

Spätburgunder trocken Lindauer

2020

13 %

87

Lagen

Ringoldsberg (Lindau)
Spitalhalde (Lindau)

Rebsorten

Müller-Thurgau (15%)
Muscaris (10%)
Solaris (4%)
Souvignier Gris (7%)
Johanniter (13%)
Chardonnay (5%)
Cabernet Blanc (7%)
Spätburgunder (19%)
Maréchal Foch (7%)
Cabernet Cortis (7%)
Regent (5%)
© Wein- und Obstgut Haug

Winzer

Das Wein- und Obstgut Haug hat seinen Sitz in einem über 400 Jahre alten Hof mitten in Schönau, einem Ortsteil von Lindau. Der ehemalige Kuhstall dient als Probierraum und Weinkeller. Im Nebengebäude, einem modernen Schindelhaus, befinden sich Weinverkauf und Schnapsbrennerei. Seit 2002, nach „Wein- und Wanderjahren“ in Kalifornien, Michigan und Neuseeland, führen Claudius und Janine Haug den Betrieb. Der Vater Ludwig Haug und Onkel Hannes Deufel hatten 1975 den Weinbau auf den ehemaligen Flächen des Heilig-Geist-Spitals wiederbelebt. Alle Weinberge liegen in dieser Lage Lindauer Spitalhalde, sie sind seit 2010 biozertifiziert (Mitglied bei Bioland). Spätburgunder, Müller-Thurgau, Johanniter und Muscaris sind die wichtigsten Rebsorten im Betrieb, dazu gibt es Souvignier Gris, Maréchal Foch, Cabernet Cortis, Chardonnay, Regent und Solaris.

Aktuelle Kollektion

Eine spannende und sehr eigenständige Kollektion präsentieren Claudius und Janine Haug auch in diesem Jahr, mit klar geschärftem Profil. Der Petnat ist spannend, intensiv und dominant, klar und zupackend, hat viel Grip. Noch besser gefällt uns der intensiv rauchige, würzige und ebenfalls sehr dominante Sekt, der geradlinig und kraftvoll ist, feine Frische und Grip besitzt, noch sehr jugendlich ist. Die weiße Basiscuvée Vinatur ist würzig, eindringlich, zupackend, besitzt Säure und Biss. Der Muscaris zeigt etwas Muskat und Limone im Bouquet, ist lebhaft im Mund, geradlinig und zupackend. Frische, Frucht, Würze und florale Noten zeigt der Johanniter im Bouquet, im Mund ist er fruchtbetont, zupackend, aus einem Guss. Unser eindeutiger Favorit im weißen Segment aber ist die Ringoldsberg-Cuvée aus Cabernet Blanc und Souvignier Gris, die gute Konzentration und Intensität im Bouquet zeigt, etwas gelbe Früchte, Mandarinen, füllig und saftig im Mund ist bei guter Struktur und viel Substanz – ein spannender Wein. Sehr gut gefällt uns aber auch der einzige vorgestellte Rotwein, der Lindauer Spätburgunder aus dem Jahrgang 2020, der reintönige Frucht im Bouquet zeigt, feine Frische, rote Früchte, frisch, klar und zupackend im Mund ist, gute Struktur und Grip besitzt. Klar im Aufwind!