Weingut Henrici

Seit der Mitte des 17. Jahrhunderts baut die Familie Wein in Friesenheim an, seit 1985 wird das Weingut, dem auch ein Gästehaus mit sechs Doppelzimmern angeschlossen ist, von Horst Henrici geführt. Tochter Laura hat als Veranstaltungskauffrau Erfahrungen in Gastronomie, Hotellerie und Event-Management gesammelt, dann in Geisenheim studiert, ein Praktikum in den Vereinigten Staaten absolviert. Sie hat ihre eigene Weinlinie „Aura by Henrici“ kreiert, die anfangs fünf Weine umfasste: Riesling, Sauvignon Blanc, Weißburgunder, Grauburgunder und Rosé, inzwischen ergänzt um eine rote Cuvée und Chardonnay. Die Weinberge der Henricis befinden sich in den Lagen Dalheimer Kranzberg, Hahnheimer Moosberg, Köngernheimer Goldgrube und Friesenheimer Bergpfad. Das Sortenspektrum ist groß, umfasst Riesling und die Burgundersorten, Chardonnay, Bacchus und viele andere mehr. Dem Weingut ist ein Gästehaus mit 6 Doppelzimmern angeschlossen.

Kontakt. 

Hauptstraße 29a
55278  Friesenheim

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Besonderheiten

Gästehaus mit 6 Doppelzimmern

Besitzer

Horst Henrici & Laura Henrici-Krämer

Kellermeister

Laura Henrici-Krämer

Außenbetrieb

Laura Henrici-Krämer
Rheinhessen
17 Hektar
keine Angabe

Aktuelle Weine

Chardonnay trocken

2022

12,5 %

85

Grauer Burgunder trocken

2022

12 %

85

Riesling trocken

2022

12 %

85

Rosé trocken

2022

11,5 %

85

Sauvignon Blanc trocken

2022

12 %

85

Weißer Burgunder trocken

2022

12 %

84

Lagen

Kranzberg (Dalheim)
Moosberg (Hahnheim)
Goldgrube (Köngernheim)
Bergpfad (Friesenheim)
Laura Henrici
© Weingut Henrici

Winzer

Seit der Mitte des 17. Jahrhunderts baut die Familie Wein in Friesenheim an, seit 1985 wird das Weingut, dem auch ein Gästehaus mit sechs Doppelzimmern angeschlossen ist, von Horst Henrici geführt. Tochter Laura hat als Veranstaltungskauffrau Erfahrungen in Gastronomie, Hotellerie und Event-Management gesammelt, dann in Geisenheim studiert, ein Praktikum in den Vereinigten Staaten absolviert. Sie hat ihre eigene Weinlinie „Aura by Henrici“ kreiert, die anfangs fünf Weine umfasste: Riesling, Sauvignon Blanc, Weißburgunder, Grauburgunder und Rosé, inzwischen ergänzt um eine rote Cuvée und Chardonnay. Die Weinberge der Henricis befinden sich in den Lagen Dalheimer Kranzberg, Hahnheimer Moosberg, Köngernheimer Goldgrube und Friesenheimer Bergpfad. Das Sortenspektrum ist groß, umfasst Riesling und die Burgundersorten, Chardonnay, Bacchus und viele andere mehr. Dem Weingut ist ein Gästehaus mit 6 Doppelzimmern angeschlossen.

Aktuelle Kollektion

Bestechend gleichmäßig wie auch in den vergangenen Jahren präsentiert sich die 2022er Kollektion von Laura Henrici, und wieder sind es ausschließlich Gutsweine, die bislang erzeugt werden; alle Weine sind sortentypisch, dabei angenehm leicht, sie setzen auf Reintönigkeit, Frische und Süffigkeit. Der Riesling zeigt feine Würze im Bouquet, ist frisch, lebhaft, zupackend, besitzt feine Frucht und Biss. Der Weißburgunder betört mit seiner reintönigen Frucht im Bouquet, ist im Mund dann harmonisch, geradlinig, kompakt und süffig. Gute Konzentration und Intensität zeigt der gelbfruchtige Grauburgunder im Bouquet, ist im Mund angenehm lebhaft, klar und zupackend. Neu im Programm ist der Chardonnay, und er führt sich gut ein, zeigt gute Konzentration, feine Würze und reife Frucht, ist harmonisch und saftig im Mund, schön sortentypisch wie seine Kollegen. Gute Konzentration und Intensität zeigt der Sauvignon Blanc im Bouquet, im Mund ist er frisch und zupackend, besitzt feine Süße, Frucht und Grip. Und ganz auf Frucht setzt schließlich auch der Rosé, ist sehr offen, zeigt Erdbeeren und Kirschen, ist angenehm leicht, harmonisch und süffig. Gute Vorstellung!